Entdecken Sie Kuchl und die Geschichte des Ortes auf eine neue Weise...

Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise durch unseren Ort. Basis dieser Reise ist ein Rundweg, der zur gemütlichen Wanderung und gleichzeitigem Entdecken der Geschichte Kuchls einlädt.

Begonnen bei der Steinzeit über das Römische Reich bis in die Moderne erfahren Geschichtsinteressierte Wissenswertes und Kurioses zum bewegten Leben auf und um den Georgenberg. Die umfangreichen Informationen können über den hier eingebetteten Link im Vollbildmodus mit dem Handy oder Tablet abgerufen werden.

Lassen Sie sich in die Vergangenheit entführen und kommen Sie gut „zurück in die Zukunft“!

Wir möchten Sie einladen, nicht nur spannende Informationen zur Kuchler Geschichte, sondern auch die wundervolle Natur und Umgebung unseres Ortes zu erfahren.

An verschiedenen Stationen entlang des Weges erfahren Sie Geschichtliches, Informatives sowie Kurioses zur Historie des Ortes. Doch Informationen einfach nur ablesen war gestern: Die „Kuchler Zeitreise“ bietet eine ganz neue Form des Erlebniswanderns! Durch den Einsatz verschiedener Medien, die miteinander harmonieren und sich gegenseitig ergänzen, kann jeder die Kuchler Zeitreise auf individuelle Weise erkunden.

Geschichte trifft NaturGenuss

Außerdem sorgt unsere unberührte Landschaft für die richtige Kulisse und abwechslungsreiche Rätsel für den gewissen Spaß-Faktor! Unterwegs laden Sie ruhige Platzerl zum Verweilen, Natur Bewundern und Kraft tanken ein! Auf der Karte in dieser Broschüre haben wir mögliche Gelegenheiten hierzu mit kleinen Bänken markiert.

Je nachdem, wie Sie es am liebsten möchten, kann die Kuchler Zeitreise auf verschiedene Weisen immer neu entdeckt werden. Folgende Möglichkeiten haben Sie:

  • Erkundung rein anhand der Infotafeln
    Einfach losspazieren und die Infos auf den Tafeln nach Lust und Laune erkunden!
  • Erkundung anhand der Infotafeln und der darauf integrierten QR-Codes
    Auf den Tafeln sind sogenannte QR-Codes integriert, die Sie mit Ihrem Handy lesen können. Einfach QR-Lesegerät im entsprechenden Shop herunterladen und durch Fotografieren der Codes spannende Zusatzinfos wie Videos und Rätselspaß entdecken!
  • Erkundung via Web-App mit dem Handy oder Tablet
    Mit dem Handy oder Tablet (ideale Auflösung) den Link auf www.kuchl-info.at abrufen und durch die Ortsgeschichte scrollen!

Es ist keine Installation einer zusätzlichen Anwendung erforderlich!


Google Earth darf auch nicht fehlen

Und für 3D-Begeisterte darf natürlich der Google Earth-File auch nicht fehlen!