Ausflugsziele am Fuße des Watzmanns

Als "Perle der Alpen" bezeichnet sich das Berchtesgadener Land. Entdecken Sie malerische Ausflugsziele und historische Stätten am Fuße des Watzmanns.

  • Dokumentationszentrum
  • Kehlsteinhaus
  • Rossfeld Panorama
  • Sankt Bartholomae


Gerade einmal eine halbe Autostunde von Kuchl entfernt, befinden sich bekannte Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch bei unseren bayerischen Nachbarn auf alle Fälle wert sind. Herrliche Bergpanoramen, kristallklare Seen und geschichtliche Fakten wollen erkundet werden. Unsere Highlights im Berchtesgadener Land stellen wir Ihnen hier vor.

Fünf Top-Ausflugsziele in Berchtesgaden

  • Königssee & St. Bartholomä
    Koenigssee
    Eingebettet zwischen mächtigen Bergmassiven liegt der kristallklare Königssee mit der berühmten Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Hören Sie bei der Überfahrt zur Halbinsel das berühmte Echo!

    Infos zum Königssee und Fahrplan der Seenschifffahrt
  • Haus der Berge
    Das Haus der Berge im Nationalpark Berchtesgaden eröffnet kleinen und großen Besuchern neue Perspektiven auf das unglaubliche Wunder der Natur. Neben der beeindruckend gestalteten Ausstellung, die einen vom Waldboden angefangen hinauf bis in die Berge führt, ist das Haus der Berge auch Bildungszentrum und daher ideal für Ausflüge von Kindergruppen und Schulklassen geeignet.
  • Kehlsteinhaus
    Auf einem schroffen Felssporn steht das geschichtsträchtige Kehlsteinhaus, das noch in seiner ursprünglichen Form erhalten ist.
    Vom heutige Berggasthof genießen Sie tolle Panoramablicke ins Berchtesgadener Land. Dokumentationszentrum Ausstellung

     

  • Dokumentation Obersalzberg
    Im Dokumentationszentrum Obersalzberg können sich Besucher an einem historischen Ort mit der Geschichte des Nationalsozialismus auseinandersetzen.

     

  • Rossfeld Panoramastraße
    Das Rossfeld prägt das Ortsbild von Kuchl und die steinernen Bögen der Panoramastraße sind weithin sichtbar. Von der ganzjährig befahrbaren Straße haben Sie einen wunderschönen Ausblick in das Salzachtal, auf das imposante Massiv des Hohen Göll und die umliegende Bergwelt.
    Vom Parkplatz Ahornkaser wandern Sie in etwa 1,5 Stunden zum Purtschellerhaus. Rossfeldpanoramastraße

     

  • Jennerbahn
    Vom Königssee geht es mit der Kabinenbahn gemütlich bis zur Bergstation des Jenner. Zahlreiche Wanderwege für kurze oder lange Touren führen Sie inmitten des Nationalpark Berchtesgaden. Oder Sie genießen ganz die Aussicht von der Sonnenterasse des Marktrestaurants an der Bergstation.