„Kuchl im Kisterl“ – Das besondere Weihnachtsgeschenk

Erfolgsstory Kuchler Kistl!
Regional, selbstgemacht, individuell. So schmeckt Heimat!

Aufgrund des großen Erfolges im Jahr 2020 und der enormen Nachfrage von Firmen, Privatpersonen und Menschen denen regionale Produkte am Herzen liegen gab es „Kuchl im Kisterl" auch 2021 wieder. Ziel war es vielen Familien, Freunden und Firmen das besondere Kuchl-Gefühl zu vermitteln und Kuchler Produzenten und Betriebe zu unterstützen. Gefüllt mit lokal, produzierten Spezialitäten aus Kuchl ist es regional – durch und durch! Damit aber auch der Handel und die Gastronomie von der Aktion profitieren, sind in fast jedem Kisterl Holzgemeinde-Gutscheine inkludiert, die in den teilnehmenden Kuchler Betrieben eingelöst werden können.

Der Tourismusverband Kuchl realisierte dieses Projekt mit Hilfe von Marktgemeinde Kuchl und Verein Holzgemeinde Kuchl. Mitte Dezember ging es los mit dem Verpacken! 1500 Meter Jutebänder, 300 Meter Weihnachtsmaschen, riesige Mengen an Heu und Dekoration wurden geschnitten und platziert und schmückten schlussendlich knapp 700 „Kuchler Kistl". Gesamt wurden in den letzten 2 Jahren bereits über 1200 „Kuchler Kistln" produziert und verschenkt.
Holzgemeinde, Tourismusverband und Marktgemeinde Kuchl unterstützen das Projekt, es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Der Wert der Produkte wir zu 100% weitergegeben.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten die hier mitgewirkt haben und dieses inzwischen „Großprojekt" so unkompliziert mitumgesetzt haben.

Das Organisationsteam dieses Herzensprojekts

Monika Kohlreiter
Tourismusverband Kuchl

Dr. Thomas Freylinger
Marktgemeinde Kuchl

Dr. Carmen Kiefer
Holzgemeinde Kuchl